Derzeit gibt es viele ICOs, die auf dem ständig wachsenden Kryptowährungsmarkt etabliert sind. Einige der Projekte werden sehr erfolgreich, während andere nur ein Betrug sind. Welche Prozesse muss jedes Projekt während eines ICO durchlaufen? Entdecken wir den detaillierten Prozess eines ICO, den SIX Network von Anfang an bis zur Einführungsphase gelernt hat.

1) Schalte alle deine Sinne frei, um alle Arten von Betrügereien zu verhindern.

Wie Sie vielleicht wissen, ist die Transaktion in der Welt der Kryptowährung eine Einwegtransaktion. Bei Betrug oder unerlaubten Transaktionen können Sie sich nicht an den Zwischenhändler oder den Token-Besitzer wenden. Mit all diesen Gründen müssen Sie verstehen, wer Ihr Empfänger ist, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Stellen Sie sich vor, wir sind ein Fisch unter den Haien. Auch wenn ein paar von einem Hai gebissen wurden, wollen wir nie einer von ihnen sein.

2) Werfen Sie nicht Ihr ganzes Geld in die Bounty & Airdrop-Kampagne. Es ist nicht Ihr einziger Ausweg im Marketing!

Die meisten Ihrer Marketing-Token zu investieren in Bounty & Airdrop-Kampagne für Anhänger zu folgen Ihre Kanäle oder zu einem Anwalt für Ihre Token scheint eine Methode, die Sie mehr Bonus als andere ICO-Projekte und geben Ihnen eine vorzeigbare Statistik zu schreiben gute Nachrichten in der Presse. Diese Methode verletzt Sie jedoch indirekt. Was passiert, ist, dass der Bounty-Teilnehmer, der das Token erhalten hat, Ihr Token verkauft, sobald Sie den Tauschmarkt betreten, um Bargeld zu erhalten. All die Token, die dazu beigetragen haben, dass der größte Teil Ihres Marketingbudgets nach dem ICO „gedumpt“ wurde, können dem Unternehmen einen negativen Einfluss auf den Markt verschaffen. Es gibt mehrere andere Möglichkeiten, Ihr Marketingbudget besser zu verteilen, damit Sie sich Ihrer Zielsetzung und der Marktsituation anpassen können. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf eine hübsche Statistik, sondern verteilen Sie Ihr Token weise!

3) Gefälschte Beeinflusser und Telegrammbetrüger

Wie bereits auf Platz 1 erwähnt, finden Sie den Influencer als Experten und Prominenten in der ICO/Blockchain-Branche in der Posteingangsnachricht Ihres Telegramms und bieten Promotionen von 30-50% Rabatt für die Überprüfung Ihres Projekts auf seinem YouTube-Kanal mit mehr als 100.000 Abonnenten! Interessant, oder? Aber wenn wir ihre Identität durch einfache Analysen auf der Dashboard-Seite des YouTube-Kanals bestätigen oder uns in der YouTube-Direktnachricht antworten wollen, werden die Experten nicht antworten. Schließlich antworten wir nach unserer Erfahrung nie auf die direkte Nachricht, die uns ein Produkt oder eine Dienstleistung angeboten hat. Wir ziehen es vor, von jemandem empfohlen zu werden, dem wir vertraut haben.
Was passiert, wenn ich ihnen mein Ethereum übergebe?

4) ICO Ranking Website ist auch ein zweischneidiges Schwert.

Seit dem Beginn des Fundraising suchen Sie vielleicht nach einer Website, die in der Nähe des Marktplatzes liegt und Ihr Projekt bekannt macht, um auf der ganzen Welt bekannt zu werden. Das war deine Top of Mind Waffe. Und ja, Sie sind auf dem richtigen Weg. Während tausend ICO-Projekte pro Monat initiiert werden, können diese Investoren möglicherweise nicht auf dem Laufenden bleiben. Daher möchten sie lieber als Abkürzung die ICO-Ranking-Website durchgehen, die die Analyse und Entscheidungsfindung vor der Investition unterstützt. Bis hierhin kommen Sie wahrscheinlich auf die Idee, Ihre Informationen auf einer solchen Website einzusenden, nachdem Sie diese gelesen haben. Aber warten Sie, jede einzelne ICO-Ranking-Website ist nicht so glaubwürdig und zuverlässig. Der Prozess wäre folgender. ICO Ranking Website wird zunächst die ICO nach den Kriterien bewerten und die Bewertung abgeben. Wie die Firma ICO es sich erträumt hat, ist ein zufriedenes Rating im Tausch gegen Geld. Andererseits wird das Ergebnis schlecht bewertet, wenn kein Lohn gezahlt wird. Wir müssen uns jedoch bei der ICO Ranking Website bedanken, dass sie uns immer eine hohe Bewertung gegeben hat.

5) Geben Sie Ihr Geld weise aus.

Der Krypto-Währungsmarkt ist ein hochwertiger Markt. Alles ist teuer, wie das Veröffentlichen von Artikeln, das Übersetzen und Korrekturlesen eines Whitepapers, das Prüfen eines Kontos oder sogar das Sichern Ihres Geldes in ihrem System. Denken Sie gründlich nach und vergleichen Sie die Preise auf verschiedenen Quellen, um sicherzustellen, dass Ihr Geld nicht verschwendet wird.

6) Immer am Community-Treffen teilnehmen

Denn das Wichtigste aus dem Gespräch während der Veranstaltung ist die Möglichkeit, unsere Investoreneinsicht zu sehen, um uns in den Kundenschuh zu versetzen und auf jeden Fall werden wir viele Talente treffen, die die gleiche Leidenschaft für unser Team haben, die sie als unsere besten Kandidaten herausstellen werden.

Mit der starken Vision, dem Know-how und der Zusammenarbeit mit anderen Projekten profitieren Sie ganz klar von einer guten Verbindung.

7) Konzentrieren Sie sich mehr auf die Roadmap und ignorieren Sie niemals den Investor.

Nach dem kompletten Fundraising, folgen nicht nur wie unten, Beziehungsaufbau und Vision Ankündigung. Aber konzentrieren Sie sich mehr auf Ihr Engagement mit dem im Whitepaper genannten Investor. Indem wir die Roadmap weiterverfolgen und den Projektfortschritt ständig aktualisieren, wird das Vertrauen der Investoren in das Potenzial und die Glaubwürdigkeit des Projekts gestärkt.